Burgen und Schlösser in
Nordrhein-Westfalen

 Burgen und Schlösser!

 

 

Königswinter

Drachenfels und Drachenburg- Romantik über dem Rhein


Südlich von Bonn erhebt sich das bewaldete Siebengebirge über dem westlich gelegenen Rheintal. Einige der Basalt-, Dolorit- und Trachtylkegel trugen einst stolze Burgen. Das Erholungsgebiet mit weitem Ausblick über das Rheintal bietet viele Wandermöglichkeiten zu den Ruinen der einstigen Burgen. Von der Ruine Drachenfels erkennt man auf einem östlich gelegenen Bergkegel die Ruine Löwenburg. Die Ruinen der Wolkenburg und der Hirschburg auf den Nachbarbergen des Drachenfels bleiben im Wald verborgen. Eine Verwechslungsgefahr besteht mit der bekannten Pfälzer Felsenburg Drachenfels.

In unseren PDF-Dateien finden Sie eine ausführliche Beschreibung, Fotos, selbst erstellte Grundrisse, Quellenangaben, Anfahrtsbeschreibungen und Touristik-Informationen (Gastronomie, Öffnungszeiten, Wandertipps):

Drachenfels und Drachenburg- Beschreibung der Anlage

Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader (c) von Adobe, welchen Sie sich hier herunterladen können:

 


Burg Drachenfels auf einer größeren Karte anzeigen

(c) 2010 by Buchali

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde