Burgen und Schlösser in
Hessen
 Burgen und Schlösser!

 

 

Beerfelden-Gammelsbach

Burg Freienstein- Schildmauer stürzte Nachts zusammen

Vom Neckartal zweigt das Gammelsbachtal von Eberbach nach Osten in den Odenwald ab, folgt man diesem Tal erreicht man den Ort Gammelsbach über dem in Hanglange auf einer künstlichen Spornterrasse die Ruine Freienstein emporragt. Eine ausführliche Baubeschreibung der Anlage und ihr Werdegang, sowie Bilder des Gesamtkomplexes vor dem Einsturz der Schildmauer findet der Leser beim Heimat- und Geschichtsverein Beerfelden. Wir wollen deshalb hier nur einen kurzen Abriss zu dieser sehr schönen und immer noch sehenswerten Burgruine im Odenwald geben.

In unseren PDF-Dateien finden Sie eine ausführliche Beschreibung, Fotos, selbst erstellte Grundrisse, Quellenangaben, Anfahrtsbeschreibungen und Touristik-Informationen (Gastronomie, Öffnungszeiten, Wandertipps):

Beschreibung der Burg Freienstein

Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader (c) von Adobe, welchen Sie sich hier herunterladen können:

 


Burg Freienstein auf einer größeren Karte anzeigen

(c) 2007 by Buchali

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde