Burgen und Schlösser
in Baden-Württemberg
 Burgen und Schlösser!

 

 

Bad Urach

Hohenurach- Festungsruine mit Wasserfallrauschen

Besucher der Festungsruine fahren auf der A81 von der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart Richtung Ulm und verlassen die Autobahn bei Wendlingen nach Süden auf die B313. Vorbei an Nürtingen durch das Factory-Outlet-Center Metzingen auf die B 28 verläuft der Weg in die Schwäbische Alb zum Kurort Bad Urach. Unübersehbar erhebt sich dort auf einem Bergkegel die Burg Hohenurach über dem Ermstal und dem Kurort. Der Bergkegel ist nur nach Süden hin über einen niedrigeren Sattel mit den umliegenden Bergen verbunden. Weithin ist das Rauschen des mächtigen Wasserfalls zu hören, welcher von der Burgruine sichtbar im Tal in die Tiefe fällt.

In unseren PDF-Dateien finden Sie eine ausführliche Beschreibung, Fotos, selbst erstellte Grundrisse, Quellenangaben, Anfahrtsbeschreibungen und Touristik-Informationen (Gastronomie, Öffnungszeiten, Wandertipps):

Anlagenbeschreibung Festung Hohenurach

Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader (c) von Adobe, welchen Sie sich hier herunterladen können:

 


Festung Hohenurach auf einer größeren Karte anzeigen

(c) 2009 Frank Buchali

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde