Burgen und Schlösser
in Rheinland-Pfalz
 Burgen und Schlösser!

 

 

Ramberg

Burg Meistersel- Felsennest mit interessantem Brunnenturm

Etwas versteckt im Wald erhebt sich ein Bergkegel zwischen Modenbachtal und Rambergertal. Der natürliche, hohe Felsgrat auf dem Kegel wurde einst geschickt für den Bau einer Burg genutzt. Die Ruine dieses Felsennestes verfällt zurzeit still im Wald und wird nach dem ehemaligen Burgweiler Modenbach auch "Modeneck" genannt. Obwohl der Parkplatz unterhalb der Burg an der L 506 stark frequentiert ist, zieht es die meisten Burgbesucher zur südlich gelegenen Burg Neuscharfeneck , welche ca. 45 Gehminuten entfernt ist. Auch die Burg Ramburg über dem Ort Ramberg lockt mehr Besucher an.


In unseren PDF-Dateien finden Sie eine ausführliche Beschreibung, Fotos, selbst erstellte Grundrisse, Quellenangaben, Anfahrtsbeschreibungen und Touristik-Informationen (Gastronomie, Öffnungszeiten, Wandertipps):

Anlagenbeschreibung Burg Meistersel

Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader (c) von Adobe, welchen Sie sich hier herunterladen können:

Der Besucher nähert sich aus Südwesten von der Straße aus dem ansteigenden Bergkegel. Der Weg führt westlich unterhalb der Burganlage vorbei an die höher gelegene Nordseite des 480 Meter über N.N. liegenden Kegels. Auf der Nordseite befindet sich eine weitere, 520 Meter hohe Bergkuppe, diese Seite war somit die bedrohliche Angriffsseite. Dort am Bergkegel befindet sich der Eingang zur ehemaligen Vorburg, von der noch Reste einer Westmauer sichtbar sind. Vor dem senkrecht aufragenden Felsgrat wurde ein sauber herausgeschroteter Halsgraben angelegt.

 


Burg Meistersel auf einer größeren Karte anzeigen

(c) 2010 Frank Buchali

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde