Burgen und Schlösser in
Baden-Württemberg
 Burgen und Schlösser!

 

 

Morstein

Burg Morstein– Idyllischer Sitz der Herren von Crailsheim

Von der Autobahn A 6 erreicht man das Örtchen Morstein über die Ausfahrt 44 Ilshofen, wenn man nach Norden in Richtung Langenburg fährt. Am Ortsrand thront die etwas von hohem Wald verdeckte Anlage auf einem Bergsporn über der Jagst. Die Vorburg auf der Ostseite wird vom Ortsrand durch einen Halsgraben abgetrennt. Über eine heute steinerne Brücke führt der Zugang durch ein Torhaus in die Vorburg. Die Vorburg selbst wird nur von einem Rundturm an der Südostecke flankiert. Der Eingang in die Kernburg führt über eine steinerne Brücke (früher war hier einst eine Zugbrücke- Reste sind noch nachweisbar) über einen weiteren, gemauerten Abschnittsgraben.

Um diese Datei zu lesen, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader (c) von Adobe, welchen Sie sich unter www.adobe.de herunterladen können.

In unseren PDF-Dateien finden Sie eine ausführliche Beschreibung, Fotos, selbst erstellte Grundrisse, Quellenangaben, Anfahrtsbeschreibungen und Touristik-Informationen (Gastronomie, Öffnungszeiten, Wandertipps):

Anlagenbeschreibung Burg Morstein

Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader (c) von Adobe, welchen Sie sich hier herunterladen können:

 


Burg Morstein auf einer größeren Karte anzeigen

(c) 2004 by Frank Buchali

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde