Burgen und Schlösser in
Baden-Württemberg
 
 Burgen und Schlösser!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungen/Events

 

Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 - 21:30 Uhr

Burgen Europas von Tübingen bis Vaux-sur-Sûre

auf Burg Hornberg über Neckarzimmern

Anmeldung bei der Volkshochschule Heilbronn hier

Regionen prägen das Gesicht Europas. Es sind die Menschen, die Landwirtschaft, die Landschaften, Berge, Flüsse, Täler, die die Eigenheiten von Landstrichen markieren und uns in Erinnerung bleiben. Entlang des Neckars kennen wir Burgen und Weinberge. Auch in der Sûre-Region, ein Nebenfluss der Mosel in Luxemburg und Belgien, kennzeichnen Burgen den Landstrich. Es wird die Geschichte und Entwicklungsgeschichte verschiedener Burgen entlang des Neckars durch Frank Buchali und der luxemburgischen Sûre durch den Burgenkenner dieser Region Marco Keller dargestellt. Aus beiden Regionen verköstigen wir qualitativ hochwertige Weine, welche vom Önologen Baron von Gemmingen-Hornberg vorgestellt werden. Die Veranstaltung findet hoch oben auf der Burg Hornberg über Neckarzimmern im über 900 Jahre alten Gewölbe der "Unteren Burg" statt, in dem sich das Archiv der Gemmingen-Hornberg befindet.

 

Mittwoch, 24.01.2018, 19:30 - 21:00 Uhr

Burgen und Befestigungen auf dem Heuchelberg

in Leingarten bei Heilbronn

Anmeldung hier

Das geübte Auge erkennt heute noch die versteckten Reste einer einstigen Adelsburg sowie mehrerer Befestigungen der letzten Jahrtausende in den Wäldern des Heuchelberges. Der Autor führt in seinem Vortrag durch mehrere tausend Jahre Geschichte und beschreibt diese Burgen und Befestigungen anhand von Bildern, Grundrissplänen und Rekonstruktionsmodellen. Der Besucher erfährt dabei Details über das Leben auf der Harchenburg, Frankenschanze und Burg Rotenbrunnen und deren Funktion.

 


Buchpräsentation "Streifzüge durch die Burgenlandschaft des Kraichgaus"
und Burgenführung

12. September 2013
11 Uhr

Burg Steinsberg bei Sinsheim Weiler

 

 

Heimatmuseum Helmstadt: Start der Vortragsreihe 2012

Buchvorstellung: "Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn"
13. Mai 2012
Das Heimatmuseum Helmstadt befindet sich in der "Alten Schule" in der Pfarrstrasse 3.

 

 

Burg Löwenstein Programm 2012

Eröffnung der Burgensaison
Funde machen das leben auf der Burg lebendig mit Frank Buchali und Marco Keller
4. März 2012
Burgruine Löwenstein

 

Burgenausstellungen im Kraichgau und Unterland

Termine 2002:

Burgen um Helmstadt
mit Burgenmodellen von Marco Keller

31. April 2002 bis 12. Mai 2002
Helmstadt
Rathaus Helmstadt
Rabanstraße 14
74921 Helmstadt

Öffnungszeiten nach Vereinbarung
Info unter 07263/9120-0 bei Frau Kühne

"Auf Berggipfeln und in den Ebenen"

iese Ausstellung befaßt sich mit dem Burgenbau ab der Erdschanze am Beginn des letzten Jahrtausends über die Wohnturmburgen und die hochmittelalterlichen Anlagen bis zu den Schloßanlagen des Kraichgaues und wurde zusammen mit dem Heimatverin Kraichgau realisiert.

Eine Übersichtskarte zeigt alle ca. 300 Anlagen des Kraichgaues und anhand von Modellen und Exponaten wird der Burgenbau und das Leben der Burgbewohner ausführlich dargestellt.

13. Januar 2002 bis 25. Februar 2002
Mühlacker
Historische Kelter
Telefon 07041/876-325
Öffnungszeiten Sonntags 11.00-17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Termine 2001:

5. März 2001 bis 23. März 2001
Landratsamt
Pforzheim

7. April 2001 bis 17. Juni 2001
Wasserschloss
Bad Rappenau

13. Juli 2001 bis 9. September 2001
Stadtmuseum (Kulturhaus)
74343 Großsachsenheim
Oberiexingerstr. 29

Öffnungszeiten:

Dienstags 14:00 bis 18:30
Sonntag 14:00 bis 18:00

Ausstellung in Münzesheim (c) 2000 by Buchali

Termine Jahr 2000:

11. und 12. Juni
Schloß
Eichtersheim

30. Juni - 20.August
Siebenbürgisches Museum
Heilbronner Straße 13
Gundelsheim

Öffnungszeiten:
Mo -Fr : 11 - 17 Uhr
So : 13 -16 Uhr

Eröffnungsveranstaltung am 30. Juni um 19 Uhr
Text der Eröffnungsveranstaltung

31. August - 29. September
Rathaus Münzesheim
Kraichtal

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde