Burgen und Schlösser in
Baden-Württemberg

Burgen und Schlösser! 

 

 

Eppingen-Sulzfeld

Amalienhof - Das Herrenhaus der Göler von Ravensburg

eicht erhöht über der Ortsausfahrt nach Kürnbach liegt, zwischen den Bäumen versteckt, das Herrenhaus "Amalienhof".

Hofseite des Amalienhofes (c) 2001 by Buchali

 
  Anlagenbeschreibung

Das langgezogene, einstöckige Hauptgebäude mit einem mächtigen Walmdach gekröhnt, steht auf dem großen Tonnengewölbe der Vorgängeranlage. Flankiert wird das Gebäude an den Schmalseiten von zwei quadratischen, turmartigen Anbauten. Der östliche wurde abgerissen und 1852 durch ein neues Treppenhaus ersetzt. Auf der Parkseite gewährt eine Terrasse einen herrlichen Blick in den großzügigen Park. Vom Hof führt eine Freitreppe zum mittig liegenden Hauptportal, welches vom Allianzwappen Göler und Hornegg zu Hornberg geschmückt wird. Besonders erwähnenswert ist das seitlich liegende Eingangsportal des westlichen, alten Eckturmes. Das Renaissance-Portal stammt noch von der Ravensburg, vermutlich vom Fritzischen Bau. Mit einer Inschrift aus dem Jahre 1607, sowie dem Allianzwappen von Göler-Menzingen wird das Portal geschmückt. Ein Teil eines gotischen Maßwerkes wurde oberhalb des Portal verbaut und stammt eventuell von einer Kirche unterhalb der Ravensburg. Eine Kellertür, welche in das Tonnengewölbe führt weist auch Renaissanceverzierungen auf.

     
  Geschichte

Benannt wurde der Bau im 19. Jahrhundert nach Amalia Göler geb. Reck. Der Vorgängerbau stammt aus dem 17. Jahrhundert. Das Gebäude wurde noch bis zum Jahre 2000 von den Freiherren Göler von Ravensburg bewohnt.

Touristik-Infos:

Anfahrt über die A 6 Heilbronn-Heidelberg. Ausfahrt Sinsheim-Steinsfurt . Von dort nach Süden nach Eppingen fahren. Von Eppingen nach Sulzfeld fahren. Die Anlage ist nur von außen zu besichtigen. Empfehlung: Bei Sulzfeld Besichtigung der Ravensburg oder bei Sinsheim die Burg Steinsberg.

(c) 2000 by Buchali

 


Schloss auf einer größeren Karte anzeigen

www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde