Burgen und Schlösser in
Süddeutschland
 
 Burgen und Schlösser!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modellbau - Burgen aus Karton

Schloß Granitz (c) 2002 by Breihofer-Design
Schloss Granitz

 

ie dreidimensionale Darstellung von Burganlagen bzw. deren Rekonstruktion ist nicht nur durch die aufwändige Einzelanfertigung aus Styropor, Kunststoff, Gips und Laminaten möglich. ( Wir berichteten bereits darüber ). Diese Modelle eignen sich hauptsächlich für Ausstellungen, Museen und Sammler. Um einem breiterem Publikum kostengünstig und werbewirksam den Bau einer "eigenen Burg" zu ermöglichen bieten sich Modellbaubögen aus Karton an. Diese lassen sich auch von Laien relativ einfach und mit viel Freude zusammenbauen. In diesem Artikel berichten wir über die Entwicklung eines solchen Modellbaubogens:
Als Vorarbeit werden bei einer Ortsbesichtigung der Anlage Photos angefertigt und (wenn keine Grundrißpläne vorhanden sind) eine Vermessung vorgenommen. Am Computer werden die Zwischenwerte errechnet.
Bei der Erstellung eines ersten Vormodelles wird geprüft, ob alle Teile richtig zusammenpassen, bzw. ob Vereinfachungen vorgenommen werden können. Bei komplizierten, vielschichtigen Gebäuden entstehen bis zu acht Muster-Modelle, bis die endgültige Form feststeht. Anschließend wird die Strichzeichnung mit den Photografien überzogen, die von den Gebäudeteilen vor Ort angefertigt wurden. So wird eine optimale Oberflächengestaltung und
Detailgenauigkeit erreicht.

Schloß Granitz (c) 2002 by Breihofer-Design

Schloß Granitz (c) 2002 by Breihofer-Design

Granitz (Modell)

Bei der Rekonstruktion abgegangener, nicht mehr existenter Anlagen wird mit möglichst umfangreichem Foto- und Bildmaterial gearbeitet, um dem Original so nahe wie möglich zu kommen. Anschließend wird eine Bastelanleitung inkl. einer Zeichnung der zu verklebenden Elemente und eine aussagekräftige Titelseite gestaltet. Dann wird ergänzendes Material mit fundierten Informationen über die Historie des Gebäudes auf dem Modellbaubogen ergänzt . Dieser Begleittext richtet sich
nach den Wünschen und Vorstellungen des Auftraggebers, es können auch alte Handwerkstraditionen oder Details zu Bautechniken und Nutzung des Gebäudes enthalten sein. Nach Abnahme durch den Auftraggeber erfolgt die Produktion. Etwa drei Monate vergehen zwischen den ersten Photographien bis zur Fertigstellung.
Der Vertrieb der Bastelbögen erfolgt exklusiv in den Museumsshops und trägt somit auch zum Erhalt von historischen Gebäuden bei.

Wartburg (c) 2002 by Breihofer-Design
Wartburg

Ein Beispiel:
Um auf der "Wartburg" schnell neue Bastelbögen anbieten zu können, sollte der alte Bastelbogen aus DDR-Zeiten neu aufgelegt werden. Es waren jedoch weder Reinzeichnungen noch Druckplatten vorhanden, so dass neue Wege gefunden werden mussten. In Abstimmung mit dem Auftraggeber entstand durch Breihofer-Design ein multimedialer Modellbaubogen zum Selbstausdrucken auf CD-ROM, der mit geeigneter Instrumentalisierung reizvoll ergänzt wurde- ein Novum auf dem Karton-Modellbaumarkt.
Heute interessieren sich neben bastelbegeisterten Jugendlichen und Erwachsenen vor allem Modelleisenbahner für Bastelbögen.

Weitere Informationen über die aktuelle Produktpalette finden Sie unter

Breihofer - Design
Kartonmodellbau &
Grafik-Design Breihofer
Hussener Weg 7
53567 Asbach
Tel: 0 26 83 / 93 60 80
Fax: 0 26 83 / 93 60 81
Mobil: 01 72 / 2 68 35 70
E-Mail: breihofer@t-online.de

www.breihofer.homepage.t-online.de

 


Wartburg (c) 2002 by Breihofer-Design

 www.burgen-web.de .....wir bringen die Steine des Mittelalters zum Reden!

Anzeigen der Hauptseite

Lebendige Geschichte für alle Burgenfreunde